Peppa´s Tomaten-Rotwein-Sauce zu Pasta an Wasabi-Gurkensalat

 

Tomaten-Rotwein-Sauce

Tomaten-Rotwein-Sauce

 

Schnelle Pastasoße, die durch ihre Zutaten sehr würzig ist und super zu einem leichten, aber scharfen Gurkensalat passt. Die Zubereitung dauert ca. 30 Minuten.

 

Zutaten für 3-4 Personen:

5 grobe Bratwürste

500ml Tomatensoße

8 grüne Oliven

1 kleines Glas trockener Rotwein

1/2 Becher Brunch Paprika

150ml  Sahne

 

Für den Gurkensalat:

1 Salatgurke

Pfeffer, Kräutersalz

etwas Sahne

2-3 cm Wasabipaste

1 EL ÖL

 

Die Bratwurst aus der Pelle befreien und zu kleinen Hackbällchen rollen. In einer beschichteten Pfanne von allen Seiten anbraten und dann die Tomatensoße zufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, den Wein zugießen und die Oliven hacken und ebenfalls in die Soße geben. Die Soße nun etwas köcheln lassen, anchließend Brunch und Sahne einrühren. Das Pastawasser salzen und zum Kochen bringen.

Pasta je nach Wunsch zubereiten und in der Zwischenzeit die Gurke in Scheiben oder Spiralen schneiden. In einer Tasse die Sahne, Öl,Wasabipaste und Gewürze verrühren und mit den Gurken mischen. Alles zusammen anrichten mit etwas Parmesan und frisch gehackter Chili bestreuen.

 

 

 

Advertisements

Peppa´s Brunch Putengeschnetzeltes mit Paprika

 

Peppa´s Bruch Putengeschnetzeltes mit Paprika

Peppa´s Bruch Putengeschnetzeltes mit Paprika

 

Hier mal wieder ein Turbo-Feierabend-Rezept. Die Zubereitung nimmt höchstens 20 Minuten in Anspruch, dann steht das Essen auf dem Tisch.

Die Zutaten:

400g Putengeschnetzeltes

1 Zwiebel

1 rote + 1 gelbe Paprikaschote

1 Schluck Weißein

1,5 Päckchen Brunch Pepperoni / Paprika

Salz & Pfeffer

1x Bouillon pur Huhn

Frische schwarze Pasta

Optional:

geriebener Parmesankäse

gehackte Chili

 

Die Paprika und Zwiebel in Streifen schneiden. Ein wenig Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Das Gemüse hinzugeben, kurz mitbraten und mit Wein ablöschen. Die Bouillon hinzufügen und gut verrühren. Brunch in der Pfanne schmelzen lassen, mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Das Wasser mit einer Prise Salz zum kochen bringen, die Pasta darin 3 Minuten kochen lassen und zusammen mit dem Geschnetzelten auf den Tellern anrichten, mit etwas frisch geriebenem Parmesan und klein gehackter Chili bestreuen. Dazu schmeckt Salat.

Peppa´s Vodka-Pasta-Salad-Street

Peppa´s Vodka-Pasta-Salad-Street

Peppa´s Vodka-Pasta-Salad-Street

 

Ein ganz schnelles Pastagericht, das in 15 Minuten fertig ist, und in dieser dunken Jahreszeit etwas Farbe auf den Teller zaubert:

 

200g geräucherten Lachs

1 Salatmix (Spinat, Lollo Rosso)

250g frische Capeletti

1 kl Zuccini

1 kl Stück Butter

2 EL Mehl

1 handvoll geriebenen Parmesan

Ein paar kleine Tomaten

2 Tassen Milch

Muskat, Salz & Pfeffer

4cl Vodka

Forellenkavier

 

Die Butter in einem kleinen Topf schmelzen, mit Mehl bestäuben und mit einem Schneebesen verrühren. Die kalte Milch dazugießen und weiterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Den geriebenen Käse zufügen, schmelzen lassen und den Vodka dazugeben. Die Zuccini klein würfeln und in die Soße rühren. Auf kleiner Hitze auf dem Herd lassen und weiterhin rühren.

 

Das Wasser salzen und zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit den Salat und Lachs auf den Tellern anrichten. Die Nudeln für 3 Minuten in das kochende Wasser geben. Danach abschütten und die Nudeln in die Soße geben und ebenfalls auf den Tellern anrichten und mit etwas Forellenkavier dekorieren.