Peppa´s Lachs-Spinat-Rolle

DSCI0381

Für 3 Personen

500g TK-Blattspinat

3 Lachsfilets

1 Packung Ziegenfrischkäse

1 Blätterteigrolle

Salz, Pfeffer, frisch-geriebene Muskatnuss

Salat nach Geschmack

1 kleine Parikaschote

Kürbiskernöl, Senf, weißer Balsamico

Preiselbeeren

 

Den Blattspinat in einem kleinen Topf kurz kochen, bis er aufgetaut ist. Danach in eine Sieb geben und gut ausdrücken. Anschließend mit Salz, Pfeffe, Muskatnuss würzen und den Zeigenfrischkäse unterrühren.

 

Den Blätterteig ausrollen und in 3 gleichgroße Teile trennen. Jeweils ein Lachsfilet auf den Blätterteig legen und mit dem Spinat bedecken. Die Stücke jeweils in Blätterteig einrollen. Darauf achten, dass der Blätterteig nicht einreisst und die Rollen fest verschlossen sind.

 

Im Backofen – umluft – 20 – 25 Minuten backen, bis die Rollen gold-braun sind.

 

Salat waschen und zusammen mit der kleingewürfelten Paprika und den in Scheiben geschnittenen Tomaten mischen. Das Öl mit etwas Senf, Salz, Pfeffer und Essig verquirlen und mit dem Salat vermengen.

 

Den Salat mit der Lachsrolle und einem Löffel Preiselbeeren auf den Tellern anrichten.

 

Advertisements

Peppa´s Kürbis Quiche

Kürbis Quiche

Zutaten:

Für den Teig

200g Mehl

150g kalte Butter

1 Ei

Etwas Salz

1 – 2 EL kaltes Wasser

Belag

350g – 400g Kürbis

1 Bund Frühlingszwiebeln

Schinkenwürfel

Guss

3 Eier

Einen Becher Sahne

Käse nach Geschmack

Salz, Pfeffer, Muskatnuss,

Die Zutaten für den Teig miteinander zu einem Mübeteig verkneten. In Frischhaltefolie verpackt für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Die Frühlinszwiebeln in Ringe schneiden – den Kürbis in kleine Würfel. Die Kürbiswürfel in kochendem Salzwasser ein paar Minten kochen und anschließend in ein Sieb shütten und gut abtropfen lassen.

Den Teig ausrollen und in die leicht gefettete Form legen. Den Teig ganz oft mit der Gabel einstechen und für 10 Minuten bei 180°C in den Backofen schieben.

Die Form dann aus dem Ofen holen und das Gemüse / Schinkenwürfel darauf verteilen. Anschließend mit Käse betreuen und für 40 Minuten zurück in den Ofen schieben.