Was passieren würde, wenn auf einmal alle Ausländer aus Deutschland verschwunden wären!

Zack – alle Ausländer weg! Seid ihr jetzt zufrieden, Pegida & Co. KG? Ja? Schön – dann lasst mich jetzt doch mal kurz zusammenfassen, was ihr „unserem Deutschland“ damit angetan hättet. Ich drücke mich auch ganz einfach aus, weil wir ja alle wissen, dass ihr das mit dem Denken nicht so gut drauf habt. Kann es los gehen?

„Die Ausländer liegen alle dem deutschen Sozialstaat auf der Tasche!“

Bullshit, auch wenn ihr immerhin erkannt habt, dass ausländische Bürger einen Drittel aller Arbeitslosen in Deutschland ausmachen. Allerdings habt ihr dabei nicht bedacht, dass der ANTEIL der Ausländer, die einem Beruf nachgehen und somit Geld in die Sozialkassen spülen wesentlich ausschlaggebender ist. So weit verstanden? Gut. Dann kommen wir mal vorsichtig zu ein paar Zahlen. 35,5 % der deutschen Bevölkerung geht einem sozialversicherungspflichtigen Beruf nach. Und jetzt schielen wir mal darauf, wie viel die ausländischen Mitbürger in die Sozialkassen einzahlen: 41,9 % !!! Verdammt Leute, wer soll das jetzt ausgleichen??? Mal ganz abgesehen davon, dass die im Verhältnis wesentlich mehr Geld, als wir Deutschen, in die Sozialkasse eingezahlt haben. MEHR ist im Übrigen das GEGENTEIL von WENIG! Aber wie kann das bloß sein? Ganz einfach – die hängen anscheinend mit ihrem Hintern nicht auf dem Sofa und glotzen Hartz4 TV – die gehen arbeiten! Hmmm…… Egal – ihr habt ja noch ein paar Argumente auf dem Zettel:

„Die Ausländer nehmen uns unsere Arbeitsplätze weg!“

Jetzt bin ich verwirrt! Ihr nicht auch? Ihr geht doch gar nicht arbeiten, wie wir eben festgestellt haben. Ihr rennt lieber montagsabends auf der Strasse rum, anstatt tagsüber dafür zu Sorgen, dass unser Sozialsystem nicht zusammenbricht, was in diesem Szenario sehr wohl der Fall wäre. Wisst ihr wie ich das finde, wenn man als Deutscher „keinen Bock“ hat arbeiten zu gehen? SCHEISSE, weil ich ganz persönlich für euch mitarbeiten gehe! Aber nicht nur ich – alle ausländischen Mitbürger arbeiten ebenfalls für euch mit! Mit eurem Vaterlandsstolz kann es wohl doch nicht so weit her sein, wenn ihr euch sogar von Ausländern finanzieren lasst, die ihr hier gar nicht haben wollt…… Ganz komische Doppelmoral, die ihr da fahrt! Wusstet ihr, dass an unseren Universitäten knapp 300.000 Ausländer studieren, um unter anderem auch einen Abschluß zum Ingenieur (google den Begriff ruhig bei Bedarf) zu machen?  In Deutschland heerscht aktuter Mangel an Ingineuren, und das ist schlecht! Sehr schlecht. Auch meine Firma ist ständig auf der Suche und zahlt sehr hohe Vermittlungsprämien, nur um an qualifizierte Mitarbeiter zu kommen. Ihr müsst verstehen, diese Menschen erfinden und entwickeln Dinge. Wer soll das jetzt übernehmen? Ihr ja wohl kaum! Ihr geht ja nicht mal arbeiten – wie wollt ihr mit einem Studium in einer Ingenieurswissenschaft fertig werden???

„Die Ausländer sind alle geistig beschränkt!“

Wie sollen die Ausländer denn jetzt plötzlich geistig beschränkt sein!?! Erinnert euch daran: Das sind auch die Studenten über die wir garde geredet haben, von denen wir nur hoffen können, dass sie sich am Ende ihres Studiums für eine Firma in unserem Land entscheiden! Wenn ihr das jetzt noch immer nicht kapiert habt, dann mache ich mir echt ernste Sorgen um euren Geisteszustand. Ich habe euch bisher nur für schlecht aufgeklärt gehalten, aber wie es aussieht haben wir ein schlimmeres Problem mit euch. Egal – das wird schon wieder werden, lasst uns erstmal ein Bier aufmachen und Fussball gucken. Scheiße….. da fällt mir ein – ihr habt aus Versehen auch die Bundesliga kaputt gemacht, als ihr die Ausländer aus dem Land geworfen habt. Ist es nicht sonderbar, dass fast 50% der Bundesligaprofis Ausländer sind?

Und jetzt müsst ihr ganz tapfer sein: Wir müssen unseren WM Pokal auch wieder abgeben. Ja denkt ihr echt wir hätten den Titel ohne Poldi, Klose, Özil & Boateng geholt??? Tja – aber hey – immerhin habt ihr jetzt doch was ihr wolltet.

„Wir sind das Volk!“

Nein!!! – Das seid ihr nicht! Ihr macht Stimmung gegen FLÜCHTLINGE, das hat rein gar nichts mit Menschenwürde, Freiheit und Demokratie zu tun, für die dieser Ausspruch einst stand!

Was ich jetzt mache? Ich hole sofort alle Ausländer wieder zurück ins Land! Wenn euch das nicht passt habe ich einen super Vorschlag: Ihr packt eure ganzen Deutschland Flaggen ein und fliegt damit mal nach Syrien und bequascht das mit der IS mal unter vier Augen. Dann könntet ihr eure Energie wenigstens sinnvoll einsetzen, indem ihr direkt mit den Verantwortlichen sprecht.

Auf die Strasse geht ihr nämlich gegen die Opfer, nicht gegen die Täter!

Und einen besonders „netten Gruss“ schicke ich noch an die dümmliche Minderheit, der Bevölkerung von Sondershausen.

sondershausen

„Liebe Asylschwindler! Bitte flüchten sie weiter, es gibt hier nichts zu wohnen“

Ich möchte nicht mit euch tauschen, wenn das Karma euch erwischt. Echt nicht!!!

Advertisements

Gib Dich nicht auf! Lern (nach)denken!

Nachrichten schaut man abends püntlich um 20:00 Uhr, und zwar auf dem Ersten! RTL & Co. sind Unterschichten Sender, die über ganz andere Themen berichten. Wirklich seriös, sind nur die öffentlich-rechtlichen Sender.

Du musst viel Gemüse essen. Rotes Fleisch ist Gift für den Körper und immer viel trinken – am besten sind 3 Liter Wasser am Tag – stilles Wasser wenn möglich!

Esse viel Hühnchen & Pute. Wiesenhof Produkte sind besonders gesund, immerhin kommen die ja direkt von einem Hof!

Jede Frau steht auf Schuhe. Du solltest Dir wirklich viel öfter Schuhe bestellen – am besten auf Zalando und bitte nicht vergessen zu schreien, wenn das Paket geliefert wird!

Jeder Mann steht auf Fußball. Wirklich jeder. Es gibt auch keine schwulen Fußballer – Fußballer sind echt Kerle, die stehen nicht auf Männer.

Weibliche Fußballer sind allerdings alle lesbisch und haben heißen Gruppensex, wenn sie sich nach dem Training duschen.

Alles was in der Zeitung steht stimmt, sonst würde es ja nicht in der Zeitung stehen.

Nach den Feiertagen musst Du eine Diät machen, wenn Du wieder in Deine Size Zero Jeans passen willst, dass machen alle Frauen so, deswegen steht auch in jedem Magazin, das nach Weihnachten erscheint, eine andere Diät drin. Solltest Du keine Size Zero haben, dann warte lieber gar nicht erst bis Weihnachten vorüber ist. Tic Tacs schmecken ja auch gar nicht so schlecht, und davon bekommt man sogar noch weißere Zähne.

Ernähre Dich gesund, denn überall wo Bio drauf steht, ist auch Bio drin, deswegen kostet es auch das Doppelte, und das solltest Du bereit sein auszugeben.

Fracking ist nicht schädlich für die Umwelt! Du weißt nicht was Fracking ist? Macht nichts, das Thema wird ohnehin völlig überbewertet.

Ausländer nehmen uns unsere Jobs weg! Die sollen lieber da bleiben, wo sie herkommen. Und wenn sie erstmal hier sind, dann sollen die sich wenigstens auch dafür entscheiden, die Deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen und ihre eigene Staatsbürgerschaft abzugeben.

Burkas gehören wirklich verboten, die stellen eine Bedrohung da! Ich kann immerhin in meinem Pauschalurlaub auch nicht im Bikini in eine Moschee laufen.

Actimel stärkt eure Abwehrkräfte! Ihr solltet das alle wirklich JEDEN Tag trinken, dann bekommt ihr nie wieder eine Erkältung!

Wenn Du an Gott glaubst, kommst Du in den Himmel!

Kauft euren Kindern möglichst viel „Kinderlebensmittel“ Fruchtzwerge & Co. sind total gesund für die Knochen, ausserdem steckt da unglaublich viel Kalzium drin

Senf macht blöde und wenn man schielt, dann bleiben deine Augen irgendwann so stehen.

Die Taste rechts neben der Leertaste heißt selbstverständlich Alt groß, und „Strg“ heißt „string“!

Cleopatra ist eine wunderschöne Ägypterin, findet ihr nicht auch?

NICHTS von dem, was ich da geschrieben habe entspricht der Wahrheit.

Wie ist das eigentlich so, nicht selbständig denken zu müssen, und alle Dinge als gegeben hinzunehmen? Ich bin da ehrlich: Ich weiß es nicht, denn ich frage, wenn ich etwas nicht verstehe und informiere mich auch mal, bevor ich alles schlucke, was mir da so appetitlich – verpackt vor die Nase gesetzt wird! Noch ein Beispiel? Gerne:

Die Muslime verwandelnden den Freistaat Sachsen in ein Abendland!?!

[Eigentlich ja ganz Europa, vermutlich wollen sie auch die Weltheerschaft an sich reißen]

Wie kann das sein, wo doch nur 0,1% der Bevölkerung Sachsens überhaupt Muslime sind? Sind wir da eventuell ein klein wenig paranoid? Vielleicht ein klitzekleines bisschen? Wenn es nicht so traurig wäre, müsste man darüber lachen. Aber anstatt das Mutti Merkel mal eine klare Ansage macht, steht Erna Kunze , Hausfrau und Mutter neben Karl-Dieter, dem Neonazi , der auch nur zur Demo gekommen ist, weil seine Kumpels, mit denen er sonst um diese Zeit in der Kneipe sitzt und Bier trinkt, ihn mitgeschleppt haben. „Irgendwas mit Pegida, Du weißt schon….wegen den ganzen Asylbewerbern, die Schuld daran sind, dass wir im Alter keine Kohle mehr bekommen.“

Und das sind die Menschen, die wirklich gefährlich sind, weil sie nicht nachdenken können oder wollen! „…. und die von der ISIS gehören doch auch zu denen, oder?“  Stimmt, aber deswegen kann man eine 5% Minderheit von Muslimen und eine Gruppe von Einwanderern nicht zum Sündenbock für Deutschland´s Probleme machen! Schämen sollte man sich, da bleibt mir mein Lachen nämlich auch in der Kehle stecken. Und was macht Mutti Merkel? Nichts, die guckt zu während ihre Actimel-trinkende Bevölkerung mit Mistgabeln bewaffnet den Falschen die Schuld in die Schuhe schiebt und sich dabei gar nicht mal so schleichend radikalisiert! Es reicht nicht einfach nur festzustellen, das das Hetze gegen Ausländer ist, aber für wen das Internet Neuland ist, und der sich ohne Konsequenzen das Handy ausspionieren lässt, für den ist das Feststellen vielleicht ein erster Schritt zum Handeln.Traurig und erschreckend zugleich! Vielleicht würde es dem ein oder anderen einfach mal gut tun, ein Glas Milch zu trinken, da sind zwar 6 Stück weniger Würfelzucker drin, als in eurem Actimel, aber vielleicht hilft es beim Denken. Man soll die Hoffnung bekanntlich ja nie aufgeben!

 

Share your best practice

Ich verstehe gar nicht, warum sich jetzt alle so über den Lanz aufregen. Falsch! Ich verstehe es schon, aber warum erst jetzt? Der Typ (ich habs heute wohl.. mit dem Wort) war schon immer ätzend ohne jegliches Anstands- und Fingerspitzengefühl, und nun ist er der Schönsten Linken aller Zeiten (das ist SEIN O-Ton – nicht meiner) auf die Füße getreten, und jetzt ist es der Skandal schlechthin?

Ein Erklärungsversuch meinerseits: Ihr seid alle sauer, dass Wetten dass nicht mehr das ist, was es einmal war! Aber Zeiten ändern sich. Um dem ganzen etwas Sinnvolles zu geben, sollten alle diese blöde Petition unterschreiben und wir haben 2 Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

Wir müssen Wetten dass nicht mehr ertragen. Zum Beispiel direkt diesen Samstag. Bei dem ich wohl eh wieder einschalten werden, weil es ja mittlerweile nur noch geschaut wird, um sich über den Herrn und seine Fauxpas lustig zu machen. Alles andere scheidet ja aus…. WENN sich da noch mal ein wirklicher „Weltstar“ hinverirrt, wird der ja auch sofort in eine peinliche Nummer verwickelt, oder nur mit peinlichen Fragen zugetextet. Siehe den Auftritt von Tom Hanks & Halle Berry. Oder die Aneinanderreihung peinlicher Sprüche und Fragen, als er 50 Cent in der Sendung hatte. Man(n) sollte doch zumindestens davon ausgehen, dass der seine Hausaufgaben vor der Sendung macht, dann hätte er seinen Gast nämlich höflich fragen können, ob er Curtis zu ihm sagen darf, anstatt so blöd zu fragen, ob er jetzt 50 zu ihm sagen soll, um sich selbst am lautesten darüber kaputtzulachen. Problem von Lanz: Er fands wirklich witzig. Der Typ hält sich für unwiderstehlich – und solche Typen konnte ich noch nie leiden.

Und wenn das ZDF ihn rausschmeisst, müssten wir ihn gar nicht mehr ertragen! Wie fein wäre das? Eine TV Welt ohne Wetten dass UND ohne den Lanz? Ich mag mich selber nicht, wenn ich so gemein bin, aber Zeit genug hatte er doch, um zumindestens ein wenig an sich zu arbeiten. Dass er diese peinliche Lanz Challenge aus der Show genommen hat, war keine Verbesserung seinerseits, sondern eine Notwendigkeit, die ebenfalls von den Zuschauern gefordert wurde.

Anscheinend vergisst auch das ZDF hier und da mal etwas, obwohl sie behaupten Zuschauerfeedback sehr ernst zu nehmen: Huhu – wir müssen Einschalten und ich will auch nicht mehr länger das Lanz-Gehalt mitfinanzieren!! Wie man in jüngster Vergangenheit gesehen hat, sinken die lanz´schen Einschaltquoten vor allem bei Wetten Dass in den Keller, weil nicht alle Leute so machosistisch veranlagt sind wie ich, und trotzdem einschalten. Ihr könnt mir also dankbar sein.

So und nun verrate ich euch mal, wie das in der realen Welt so läuft (mein Manager würde jetzt vor Freude hüpfen) Ich bekomme meine Vorgaben, ich definiere meine Ziele, ich setze diese um. Hab ich das geschafft? Ja – alles bestens! Gesetz der Fall ich erfülle meine Ziele nicht? Hire and fire… Also liebes ZDF, jede Unterschrift auf dieser Petition ist umgerechnet ein Fehler von Lanz. Das wären im Moment so ziemlich genau 85.788. Mit diesem Ergebnis, würde ich meinen Manager niemals wieder sehen…

Lover, Liars & Lions

Heute bin ich mal die Gulli-News-Peppa 🙂 Soeben habe ich einen genialen Artikel in „der Welt“ gelesen! Und ich weiß noch nicht, wen ich besser finde, den Autor des Artikels, dessen Namen ich leider nicht entdecken konnte, oder die Person, um die es in diesem Artikel geht: Sascha Lobo. Kennt ihr den? Klar, ist der bekannteste und lauteste Löwe unter den Blogger Deutschlands mit dem kanllroten Iro. Den kenn selbst ich… 😉 In diesem Artkel erklärt Lobo, warum das Internet doch nicht das ist, wofür er es ursprünglich mal gehalten hat, und was es mit der Suppe seiner Mutter auf sich hat. Passt im ersten Moment nicht zusammen? Doch! Weil er auf sehr anschauliche Weise erklärt, welche Gemeinsamkeiten diese 2 Dinge haben:

Eine der größten Enttäuschungen meines Lebens widerfuhr mir, als ich etwa acht Jahre alt war. Ich fand heraus, dass die Suppen, die meine Mutter kochte, mit Wasser zubereitet wurden. Mit dem gleichen Wasser, das auch zum Waschen, Putzen und Blumengießen benutzt wurde, aus demselben Wasserhahn!

Tja – und so wie er mit dieser Erkenntnis leben muss, hat er auch eine weitere bittere Pille schlucken müssen, denn seit Herr Snowden, mit Hilfe des Internets bekanntmachte, wie millionen User überwacht werden starb sein Gedanke, dass das Internet ein Medium der Freiheit und Demokratie ist.

Wie passend das heute morgen dann mal wieder eine neue „Enthüllung“ der NSA-Spionage veröffentlich wurde: Dishfire. Was kann das System? Es sammelt wahllos so ziemlich alle SMS, die es bekommen kann, um an Informationen wie Reisepläne, Adressbücher etc. zu kommen und praktischer Weise bringen Benachrichtigungen über entgangene Anrufe Aufschluss auf den Bekanntenkreis und Roaming-Benachrichtigungen, die ich ständig erhalte, wenn ich zum Beispiel in Holland unterwegs bin – lassen dann auch den britischen NSA-Partnerdienst GCHQ Mitarbeiter wissen, wo ich mich gerade aufhalte. So sammelt diese Bande bis zu 200 Millionen SMS am Tag. Die sind ganz schön fleissig.

Wie passend, dass Obama heute eine Rede hält, in der er bei seinen Verbündeten mal wieder etwas in Richtung Vertrauen reißen müsste…. Ich glaube es eher nicht, denn im Großen und Ganzen wird sich nichts ändern, dass kann der mächtigste Mann der Welt aber bestimmt viel besser verpacken, als ich! Ich wette allerdings mit Euch, dass auch der Anti-Terror-Kampf *gähn* wieder ganz oben auf seiner Argumentationsliste steht.

Und weil ihr wisst, wie erfreut ich über englische Wortschöpfungen bin, kommt zu diesem Thema auch eine auf den Tisch: dual-use. Was soll das heißen? Das man immer alles mit allem machen kann.

Also ganz platt formuliert, kann ich mit einem Hammer einen Nagel in die Wand schlagen, allerdings auch einen Nachbarn zur Strecke bringen. Alles hat 2 Seiten, so auch das Internet. Grenzenlose Informationsquelle, aber nicht nur für „uns“, sondern eben auch für „die“. Tja und was sagt jetzt Sacha Lobo dazu?

Das Internet ist kaputt!

Und wem das total egal ist, kann sich beim Frühstück mit den Kollegen auch gerne über den neuen Lover der van der Vaart Meis unterhalten. Ich freu mich weiter auf heute Abend und das Dschungelcamp. In diesem Sinne: Schönes Wochenende ihr Lieben!

Internationales Entsetzen über Polizeieinsatz gegen die Demonstranten in Kiew

und so sah es in den USA aus...

und so sah es in den USA aus…

Da platz mir schon wieder der Hals. Jetzt mal im ernst! Die USA ist „angewiedert“, die EU ist „traurig“ und Schweden ist „besorgt“ so titelt „Die Zeit online“ heute morgen. Ich frage mich, wie die so was veröffentlichen können?

Ausgerecnet John Kerry sagt dazu:  Dies sei „weder akzeptabel noch ziemt es sich für eine Demokratie“. Pardon me? Ist das nicht ein und dieselbe Person, die im Vietnamkrieg unschuldige Zivilisten tötete, weil er auf einem persönlichen Rachfeldzug war? Für dieses Kriegsverbrechen wurde er ja auch noch mit einem Silver Star, einem Bronze Star und 3 Purple Hearts ausgezeichnet und entschied sich dann ja ganz spontan, Krieg doch für blöd zu halten, weil es besser in die politische Karriere passte.

Waren es nicht auch die USA, die die friedlichen Demonstranten der Occupy-Bewegung mit Pfefferspray angegriffen haben? Auch im New Yorker Zuccotti Park, wurden die Demonstarten alles andere als friedlich vertrieben, und jeder der nicht freiwillig ging, wurde verhaftet!

Die EU ist traurig? Glaube ich nicht! Ist nicht erst vor ein paar Tagen der Herr Westerwelle mit Klitschko über den Maidanplatz geschlendert?

Mit ihrem vorzeige Boxerpärchen unterstützt Deutschland die Opposition wo sie nur kann, denn das ist alles Teil eines super Schachzugs, was würde jetzt besser ins Bild passen, als wehrlose Demonstrate, die angegriffen werden. Haben die deutschen Politiker eventuell auch vergessen, wie gegen die Demonstranten von Stuttgart 21 vorgegengen wurde? Vermutlich…. Warum wohl? Auf Teufel komm raus wird jetzt von allen Seiten Druck auf Janukowitsch ausgeübt, damit er sich endlich in Richtung EU bewegt. Das ist gezielte Stimmungsmache, die da betrieben wird, von der alle Seiten profitieren. USA & EU können Putin endlich wieder als Arschloch der Nation hinstellen. Klitschko schafft es endlich seine politische Karriere in Gang zu bekommen, was ja schon ein paar Mal deutlich in die Hose gegangen ist und die EU bekommt das nächste Land zur Aubeutung vor die Füße geworfen. Eine Opposition in der Ukraine, die aktiv von den USA & der EU gefördert und gelenkt wird, ist für mich mehr als fragwürdig. Ansonsten – Win:Win Situation auf allen Seiten! (Ironie aus)

Foto: BZ-Berlin

Ab jetzt gucken wir alle BILD!

Nee – ist kein schlechter Witz, sondern die bittere Wahrheit! Was ist passiert? Der Axel Springer Verlag hat N24 gekauft- und zwar zu 100 Prozent hat er tutti kompletti alle Anteile an der N24 Media GmbH übernommen. Offiziell hieß es vom Verlage Axel Springer:

Der Nachrichtensender soll mit der Welt-Gruppe zusammengeführt werden, „um im deutschsprachigen Raum das führende multimediale Nachrichtenunternehmen für Qualitätsjournalismus zu etablieren“

Wer lacht mit mir? Q-U-A-L-I-T-Ä-T-S-J-O-U-R-N-A-L-I-S-M-U-S!!! Ok – ich reiße mich zusammen – also weiter im Text. N24 wurde zum zentralen Bewegtbildlieferant für alle Marken von Axel Springer auserkoren. Was bedeutet das jetzt im Klartext? Die Propagandamaschine läuft auf Hochtouren, denn ab sofort liefert N24 & die Welt Gruppe nicht nur alle Beiträge (bewegte Bilder) für sämtliche Nachrichten ( Sat.1, ProSieben & Kabel 1) sondern bekommt auch noch Verstärkung in Form einer TV- und Programmredaktion, die alle TV Formate realisiert und somit zu einer der größten multimedialen Redaktionen in Deutschland aufsteigt.

So – jetzt gucken wir noch ganz kurz auf die Unternehmensgrundsätze von der Axel Springer AG SE (= Societas Europaea -seit dem 02.12. ist der Verlag keine AG mehr, sondern eine Europäische Aktiengesellschaft) Es wurde schon so oft durchgekaut, ich kann es mir aber trotzdem nicht verkneifen- sorry!

„1. Das unbedingte Eintreten für den freiheitlichen Rechtsstaat Deutschland als Mitglied der westlichen Staatengemeinschaft und die Förderung der Einigungsbemühungen der Völker Europas.

Weltfrieden und Feenstaub. Wer streut Konfetti?

2. Das Herbeiführen einer Aussöhnung zwischen Juden und Deutschen, hierzu gehört auch die Unterstützung der Lebensrechte des israelischen Volkes.

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber in Deutschland lebende Juden sind auch Deutsche, wie kann man in einem Leitsatz zur Gleichstellungen da einen Unterschied machen? Wie ist hier der automatische Umkehrschluß? Juden sind keine Deutschen? Finde ich völlig daneben.

3. Die Unterstützung des transatlantischen Bündnisses und die Solidarität in der freiheitlichen Wertegemeinschaft mit den Vereinigten Staaten von Amerika.

Alle für Amerika – Alle gegen den internationalen Terrorismus. Dazu gehörte der Austausch nachrichtendienstlicher Informationen, uneingeschränkte Überflugrechte und Zugang zu Häfen und Flugplätzen im Beitrittsgebiet durch die US-Streitkräfte und die Entsendung eines ständigen Flottenverbandes der NATO in das östliche Mittelmeer – nein das habe ich mir nicht ausgedacht – das steht zum nachlesen auch so bei Herrn Wiki. Amerika ist halt unser bester Freund. Komisch, dass die sich irgendwie gar nicht so benehmen.

 4. Die Ablehnung jeglicher Art von politischem Totalitarismus.

Das kann man drehen und wenden wie man möchte. Es lässt sich aber auch ganz neutral beobachten, dass pro-westliche Diktaturen irgendwie anders kommentiert werden (nämlich gar nicht so negativ…..) Ich schiel da mal ganz bewußt in den Iran.

5. die Verteidigung der freien sozialen Marktwirtschaft.“

So – hüsteln und räupern bringt hier auch nichts mehr! Also wenn Spinger´s Ziel mit dieser weiteren Übernahme nicht daraufhin arbeitet, den freien Wettbewerb zu beschränken, zu verfälschen oder zu verhindern, dann weiß ich es auch nicht mehr… Mit der Stellung dieses Verlages wird für mein Verständnis schon eine marktbeheerschende Stellung eingenommen, und die „Kontrolle“ über einen sehr großen Teil der Medien übernommen. Ich bin aber auch eine Frau – die neigen ja bekanntermaßen immer zur totalen Übertreibung.

Egal wie es drehe und wende. Der Slogan „Bild Dir Deine Meinung“ sollte in „Bild bildet Dir Deine Meinung“ umbenannt werden, dann passt es zumindestens wieder. Und wo wir gerade bei Doppelmoral sind – ich bekomme das kalte Grausen, wenn ich höre, wie Obama & Co. Lobeshymnen auf Nelson Mandela singen, die sollten sich vielleicht mal darauf besinnen, wer den Entscheidenen Tip gegeben hat, der dazu führte, dass Mandela 27 Jahre seines Lebens hinter Gitter gelebt hat, abgesehen davon das Mandela erst seit 2008 von Amerika nicht mehr als Terrorist angesehen wird. Aber was soll mein kleinkariertes Denken – Hauptsache die Menge jubelt!

Mspy vs. NSA (Mädels aufgepasst)

Man hört doch immer wieder von eifersüchtigen Frauen, der übelsten Sorte. Für diese gibt es jetzt eine gute Neuigkeit! Mspy ist die Lösung für all Eure Probleme – wobei ihr natürlich nicht wisst, was ihr bei eurem Partner so entdecken werdet…… Offizeill soll die App, die sich in wenigen Minuten auf ein unbeobachtets Smartphone installieren lässt, die eigenen Kinder überwachen, oder Arbeitgebern die Möglichkeit geben, ihre Angestellen auszuspähen.

Gucken wir uns mal an, was Myspy zu seinem Produkt schreibt:

Sie haben die vollständige Übersicht über das Geschehen in Ihrem Haus, können Ihren Kinder On-und Offline sicherer halten, und haben die Möglichkeit gefährliche Situationen sofort zu erkennen, und schnell zu beseitigen. mSpy Familie Premium Tablet und Handy Spionage Software hat modernste Funktionen die Ihnen helfen, Ihre Liebsten zu schützen.

Hüstel & räusper. Liegt es eventuell an einer schlechten Übersetzertätigkeit, oder werden Kinder heutzutage wirklich „gehalten“- so wie Haustiere? Alles in allem gleicht diese Beschreibung schon fast den NSA Ausreden: Wir wollen nur helfen und schützen! Wobei ich mich bei dieser Beschreibung schon frage, wen man in gefährlichen Situationen beseitigen soll, das gehaltene Kind oder das Handy? Egal – was gibt die App für den Arbeitgeber so her?

Die Risiken von Datenklau oder unerwünschtem Arbeitsverhalten vermeiden. mSpy Business-Tablet und Handy Spion ermöglicht es Ihnen, Ihren Angestellten zu beaufsichtigen, ihre Produktivität in-und außerhalb des Büros im Auge zu behalten und rechtzeitig auf Firmenpolitik-und Datenschutzverletzungen zu reagieren.

Jetzt geht es aber los, oder? Wer regt sich hier überhaupt noch über die NSA auf? Die sollten sich bei diesem Unternehmen eventuell mal ein paar Tips holen. So wie ich heute morgen gelesen habe, späht die NSA mit ihrem jetzt bekannt gewordenen Programm Co-Traveler, täglich bis zu hundert Millionen (!!) Geräte aus, um Bewegungsprotokolle von den US Bürgern zu erstellen. Das ist gegen diese App ja geradezu stümperhaft. Wieso haben die noch keinen Deal mit Apple gemacht? Wäre doch genial, wenn diese App direkt auf jedes neue iphone gespielt würde und irgendwo in der Betreibersoftware versteckt würde, wo es vom User nicht gefunden werden kann. Ich sollte über einen Berufswechel nachdenken. Peppa – NSA Bearterin (klingt gar nicht mal schlecht)

Aber zurück zum Thema: Die totale Überwachung des Partners. Mädels – jede WhatsApp, jede E-mail, jedes Foto, Facebook Messenger Nachrichten, Skype. Ihr könnt sogar seine Anrufe mithören und jederzeit seinen aktuellen Standpunkt lokalisieren! Ok – ihr müsstet Euch auf eine Gefängnisstrafe von bis zu 3 Jahren einrichten, aber was nimmt man nicht alles in Kauf? Immerhin dient das ja nur dem „Schutz“ eures Liebsten!

Mir fehlen echt die Worte – und dass kommt nicht sehr häufig vor! Es ist doch wirklich ein Armutszeugnis (vielleicht kann man sich das nach erfolgreicher Installation direkt per Mail schicken lassen), wenn Mann oder Frau es nötig hat, so eine App auf dem Telefon des Partners zu installieren. Von Vertrauensbruch schreibe ich in diesem Zusammenhang erst gar nichts, denn wer zu solchen Mitteln greift hat über die Begrifflichkeit „Vertrauen“ noch gar nicht nachgedacht.

Also verschwendet eure Zeit nicht damit, euch über das neue nächste NSA Spionageprogramm aufzuregen, sondern werft lieber mal einen Blick in eure App Liste – denn was haben wir gelernt? Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser 😉