“Fußball ist wie Schach – nur ohne Würfel.”

Nein – das ist ausnahmsweise nicht von mir – das hat Lukas Podolski rausgehauen. Und da heute alle nur über das bevorstehende WM Spiel „Deutschlang gegen Frankreich“ spechen, reihe ich mich da einfach mal ein, bevor ich mich in meinen Sommerurlaub verabschiede!

 

Lothar Matthäus:  “Ich hab gleich gemerkt, das ist ein Druckschmerz, wenn man drauf drückt.”

Andreas Möller : “Mailand oder Madrid – Hauptsache Italien!”

Fritz Walter: “Der Jürgen Klinsmann und ich, wir sind ein gutes Trio. Ich meinte: ein Quartett.”

Berti Vogts: “Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben.”

Lukas Podolski: „Das darf keine Rolle spielen, ob da 50, 55 oder 70 Grad herrschen auf dem Platz.“

Bastian Schweinsteiger: „Wenn man eine neue Freundin hat, klappt auch nicht immer gleich alles perfekt.“

Lukas Podolski: „Ich denke nicht vor dem Tor. Das mache ich nie.“

Olaf Thon: “Ich habe ihn nur ganz leicht retuschiert.”

Matthias Sammer: “Das nächste Spiel ist immer das nächste.”

Gerhard Delling: “Das einzige, was sich nicht geändert hat, ist die Temperatur – es ist kälter geworden.”

Mats Hummels: “Der Trainer hat gesagt, wir haben verloren, weil wir keine Eier hatten.”

Martin Driller: “Es ist nicht so einfach. Meine Mami hat gesagt, ich soll nicht im Dunkeln heimkommen.

Jens Lehmann: “Eine Minute nach Spielende habe ich noch nicht die Intelligenz, um das Spiel zu beurteilen.”

Guido Buchwald: “Ich hab ‘ne Oberschenkel-Zerrung im linken Fuß.”

Olaf Thon: “Wir spielen hinten Mann gegen Mann, und ich spiel gegen den Mann.”

Lukas Podolski: “So ist Fußball. Manchmal gewinnt der Bessere!”

 

Ich wünsche Euch einen schönen Fußballabend! Wir lesen uns in 2 Wochen wieder. Bleibt anständig & seid lieb zueinander!

 

Eure Peppa

Advertisements

6 Gedanken zu ““Fußball ist wie Schach – nur ohne Würfel.”

  1. Ich habe ja auch auf die Franzosen gehofft, da in meinen Adern auch Franzosenblut fliesst, aber sie haben es leider wieder vers… Schade, ich konnte das Spiel nicht sehen, da ich auf Arbeit war.
    Ich wünsch dir einen tollen Urlaub, lass dich bruzeln!

  2. und die bessere Mannschaft hat gewonnen – ich bin frei von Franzosenblut 🙂
    einen schönen Urlaub wünsch ich dir
    Wibi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s