Peppa´s Summer Salad

Peppa´s Summer Salad

Peppa´s Summer Salad

 

So kann das Wetter bleiben! Und weil es heute so schön ist, kommt heute auch ein sommerliches Rezept. Ihr könnt da etwas mehr rauskitzeln, wenn ihr das Dressing mal etwas fruchtiger gestaltet, anstatt den armen Mozzarella immer mit dem ewig gleichen Balsamicoessig zu langweilen. In Holland habe ich einen kleinen Laden gefunden, der sich auf Essig & Öle spezialisiert hat. Den Salat habe ich zum ersten Mal mit einem Mango & einem Tomatenessig ausprobiert, wer aber grade kein Fachmann vor Ort hat, kann es auch wie folgt machen.

 

Mangodressing:

1 reife Mango

1 Stück Ingwer

1 Chili

Salz

Pfeffer

1 EL Olivenöl

 

Die Mango schälen und alle Zutaten mit dem Zauberstab pürieren.

 

Himbeerdressing:

1 Schälchen Himbeeren

Salz

Pfeffer

1 El Zitronensaft

2 EL Sojasoße

1 EL Olivenöl

1 EL ganz kleingehackter Rosmarin

Die Himbeeren Purieren und durch ein Sieb streichen. Dann mit den restlichen Zutaten vermischen.

 

Was benötigt ihr noch?

Verschiedene Salate: Rucola, Pflücksalat, Endiviensalat

Büffelmozzarella

Ziegenfrischkäse

Schafskäse

Paprika rot & gelb

1 EL Honig

Frischgemahlener Pfeffer

Grobes Meersalz

 

Auf einer großen Platte den gewaschenen Salat verteilen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, und auf einer Seite der Platte auf dem Salat verteilen, den Schafskäse zerkrümeln und an einer anderen Stelle des Salates verteilen. Ihr teilt die Platte sozusagen in 3 Bereiche ein – den Ziegenfrischkäse auf der letzten Stelle mit Hilfe von 2 Löffeln verteilen.

Die Paprika in ganz kleine Würfel schneiden und über den Käse geben. Farblich sieht es schön aus, wenn ihr auf den Ziegenkäse nur gelbe Paprika gebt, auf den Mozzarella die roten Paprikawürfelchen und auf den Schafskäse von beiden Farben etwas verteilt.

Das Himbeerdressing auf dem Ziegenfrischkäse verteilen, das Mangodressing auf dem Schafskäse und etwas von beiden Dressings über den Mozzarella verteilen.

Den Honig über den Ziegenfrischkäse träufeln. Über die gesamte Platte frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer streuen.  Zitronenspalten dazu reichen. Fertig.

Dazu schmeckt gegrillte Hähnchenbrust oder Garnelen. Nein – Brot ist noch immer böse! 😉

 

 

 

Summer Salad

Summer Salad

Advertisements

9 Gedanken zu “Peppa´s Summer Salad

  1. Hallo Peppa,
    tolles Rezept, auch bei mir ist heute Salat angesagt, es ist herrliches Wetter
    fast wie im Sommer und da ist er in allen Variationen besonders lecker.
    Habe mich heute auf Wunsch meines Mannes für einen deftigen Wurstsalat entschieden,
    also von KH-frei kann keine Rede sein, aber er wird bestimmt schmecken.
    Ich wünsche dir eine angenehme Woche.
    Sadie

    • Hallo Sadie,

      dankeschön! Lasst Euch den Wurstsalat schmecken 🙂 Ich bleibe heute wohl bei Hühnchen und Salat! Wenn ich mir das Wetter so ansehe, dann am liebsten vom Grill 🙂 Natürlich nur das Fleisch, und nicht den Salat! Ich hoffe ihr habt ebenso sommerliches Wetter! Komm gut in die neue Woche!
      Liebe Grüße
      Peppa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s