Peppa´s New York Club Sandwich

Peppa´s New York Club Sanwich

Peppa´s New York Club Sandwich

Dazu muss ich gar nicht viel schreiben. Das kann man mit wenigen Zutaten einfach genießen:

6 Scheiben Toast

6 Scheiben Bacon

4 Minutenschnitzel vom Hähnchen

4 Scheiben Sandwichkäse

1 reife Avocado

2 EL Crème Fraiche

Saft von einer ½ Zitrone

½ Zwiebel

1 rote Chili

Salz & Pfeffer

BBQ Sauce

Salat

Das Fleisch würzen und in einer Grillpfanne von beiden Seiten braten, bis es gar ist. Das Fleisch auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und den Bacon in der Grillpfanne knusprig braten. Anschließend lege ich die Baconscheiben auf ein Tuch, damit das Fett abtropfen kann.

Das Fruchtfleisch aus der Avocado in eine kleine Schüssel geben und mit Zitronensaft beträufeln. Die Chili klein hacken, die Zwiebel ganz fein würfel und zusammen mit dem Creme Fraiche unter die Avocado mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich persönlich finde es schöner, wenn der Käse auf dem Fleisch etwas geschmolzen ist, daher lege ich den Käse auf das Fleisch und schiebe das Blech in den vorheizten Backofen. Das Toastbrot lege ich auf ein Rost und schiebe es ebenfalls mit in den Ofen, nach ca. 6 Minuten ist beides ferig. (180°C/Umuft)

Sandwich bauen:

Eine Scheibe Toastbrot mit BBQ Soße bestreichen, und mit etwas Salat belegen. Darauf ein Stück Fleisch legen.

Die nächste Toastscheibe nehmen und dick mit der Avocadocreme bestreichen. Die Seite mit der Avocadocreme auf das Fleisch legen.

Die obere Seite wieder mit BBQ Soße bestreichen und etwas Salat belegen. Ein Fleischstück und den Bacon daraufsetzen. Die letzte Toastscheibe wieder mit Avocadocreme bestreichen und auf den Bacon legen.

Das Sandwich diagonal durchschneiden (funktioniert wirklich nur mit einem großen & scharfen Messer > glaubt mir das lieber) und eventuell mit Holzstäbchen fixieren.

Fertig!

Fertig!

Advertisements

2 Gedanken zu “Peppa´s New York Club Sandwich

  1. Ich liebe Club Sandwich. Wenn ich in Hotels übernachte und keine Lust habe zum Essen noch einmal raus zu gehen oder verabredet bin, dann nehme ich immer das Club Sandwich. Ist ein sehr schöner Vergleich wie es überall auf der Welt einerseits gleich und andererseits doch unterschiedlich ist.

    Wir hatten vor einigen Wochen auch ein Club Sandwich gemacht. Wir hatten noch Spiegelei (auf beiden Seiten gebraten, damit das Eigelb nicht zu flüssig ist) dazu genommen. Leider noch eine Stufe mehr zu beachten, aber sehr zu empfehlen.

    Mit der BBQ Sauce werde ich probieren.

    • Mein bestes Club Sandwich (außerhäusig versteht sich) habe ich bisher in Belgien genossen 🙂 )
      Ich finde die BBQ Soße gibt einen schönen Kontrast zum sonst eher milden Rest, vielleicht schmeckt es Dir auch.
      Einen schönen Tag & LG Peppa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s