Warum Frauen keine Entscheidungen mit ihren Brüsten treffen sollten

Ich bin jeden Tag erstaut, dass man mich noch erstauen kann. Diese Welt wird doch wirklich immer wunderlicher.

Mädels – haltet Euch fest! Männer – ihr müsst jetzt stark sein!

Eine japanische Dessousfirma bringt zum 10jährgen Bestehen einen BH auf den Markt, der ganz besondere Fähigkeiten hat: Es kann echte Liebe spüren! Als wenn das nicht schon genug wäre, bleibt dieses Teilchen dazu noch fest verschlossen, sollten keine echten Gefühle im Spiel sein.

No Love –  No Boob

Frage 1: Wie soll das funktionieren?

Ein Sensor im Körbchen misst die Herzfrequenz der Frau. Ab einer gewissen Frequenz, wird der Verschluss dann automatisch geöffnet, da dieser Sensor über Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt ist, das dann das „GO“ zum Öffnen gibt.

Frage 2: Denken alle Japaner das Frauen voll einen an der Klatsche haben und keine selbstständigen Entscheidungen treffen können, wem wir unsere Brüste zeigen wollen, und wem nicht?

In England würde die Geburtenrate schlagartig zurückgehen, und beliebte Partyorte wie Blackpool würden wie verwaiste Kulissen aus „the Walking Dead“ aussehen. Na ja, oder man könnte nur noch Männer beim „Mooning“ beobachten – ich denke noch darüber nach, was das größere Übel wäre…. Liebe Japaner: Ihr diskriminiert mit eurem BH ganze Länder! Und auch im Rest der Welt sollten Frauen jederzeit die Möglichkeit haben, ihre Brüste zeigen zu können wem und wann sie wollen.

Frage 3: Ich habe dieses wirklich sinnvolle Gadget umgeschnallt, weil ich mit dem potentiellen „True Love Knacker“ ein Date habe. Ich halte aber noch an einem Supermarkt an, um eine Flasche Rotwein für später zu besorgen. Da überall bekannt ist, was ich für ein Tollpatsch ich sein, fällt mir die Flasche mitten im Laden aus der Hand. DAS hingegen wäre mir total peinlich. Und was passiert dann? Meine Herzfrequenz steigt schlagartig an… UND mein BH geht auf?  Überall Scherben zu meinen Füßen, ich stehe in einer riesige Rotweinlache, bin mit roten Flecken übersäht und frage dann:

„ Ähm: Will jetzt noch jemand von den Umherstehenden meine Brüste sehen? Mein BH ist jedenfalls schon auf.“

Frage 4: Wäre es hier nicht ohnehin sinnvoller so eine Hose für den Mann zu erfinden? Da hätten wenigstens Frauen aus aller Welt etwas von. Aber auch hier ist Vorsicht geboten, denn es soll noch immer Frauen und Männer geben, die Sex haben, obwohl sie nicht verliebt sind! Folglich würdet ihr somit ebenfalls eine ganze Dienstleistungsbranche dem Erdboden gleich machen.

Frage 5: So – jetzt ist nicht nur in England tote Hose, nee auch unsere liebste Hansestadt wäre zu großen Teilen betroffen. Ich sehe förmlich das Geschlossen-Schild an der Herbertstrasse. Wollt ihr dafür wirklich verantwortlich sein?

Ich glaube wir können trotzdem alle aufatmen. Denn 1. MÜSSEN wir das Teil nicht tragen, nur weil es sich jetzt als ein „Wearable“ schimpfen darf und 2. Können wir es beim jetzigen Preis von 7 Millionen Euro eh nicht leisten.

So what!

Advertisements

10 Gedanken zu “Warum Frauen keine Entscheidungen mit ihren Brüsten treffen sollten

  1. Haha, manchmal haben sie schon witzige Einfälle. Oft aber sinnlos. Diese Liste ist ja ellenlang.
    Würd mir da nicht zu viele Gedanken machen, bin mir auch nicht sicher, wie ernst das gemeint ist. Vielleicht ists hier spannend, sich die Japanische Gesellschaft anzusehen, die oftmals den Partner, die Partnerin nicht durch Gefühle sondern durch Status und Bildung aussucht. (Und das vielleicht nur unterbewusst machen? Und es durch diesen BH verhindern wollen?). Aber mit feminismus darfst da eh nicht anfangen, da haben die JapanerInnen eine andere Sicht der Dinge. (46% der Männer finden immer noch, dass Frauen hinter Herd und zu den Kindern gehören)
    Aber, es ist wirklich ein großer Blödsinn 😀 Ich denk grad an die Stimmungsringe… herrlich

    • Stimmungsringe 😀 Frau Schmitt, sie sind der Knaller. Ich will einen Stimmungsring haben. SOFORT!!! Gibt es die Teile überhaupt noch (wobei ich jetzt inständig hoffe, dass Du Ringe für Finger meinst) 🙂

      Die Japaner sind ein seltsames Volk, aber das denken die von uns wohl auch… 

      LG Peppa

      • Nehm ich doch stark an da letztens eine bei DSDS einen hatte 😀 Amazon hält da einiges an Angebot bereit. Und auch diverse „Eso“-Läden führen sie 😉 Also los, Geschäfte sind eh noch offen. Ja of course mein ich die fürn Finger, aber hey, du gefällst mir 😉
        Btw ich verkneif mir jetzt ein „Pefferliebteszukochen“. NICHT. 😉

      • Amazoned man/frau/mensch „Stimmungsring“ lassen sich einige tolle Dinge finden. for example: Bikinioberteile. Ich werd mir sowas demnächst sicher auch zulegen (alle Arten von Stimmungsringen, nicht den Bikinioberteil)

      • Peppa heult Rotz und Wasser 😀 Ich habe selten so einen Lachflash gehabt. Scheiss egal mit wem ich dafür schlafen muss, Du bekommst den goldenen Stimmungsring des Tages von mir verliehen 😀 Sehr geil!!!

  2. Wo ist denn außerdem da der Spaß für den Mann wenn das Ding von alleine aufgeht. Und ich hätte auch nichts um mich zu amüsieren wie tollpatschig Männer sich anstrellen um da 2,3 Haken zu öffnen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s