Peppa´s Cannelloni Frutti di Mare in Tomaten Safran Soße

 

Peppa´s Cannelloni Frutti di Mare in Tomaten Safran Soße

Peppa´s Cannelloni Frutti di Mare in Tomaten Safran Soße

Dieses Nudelgericht ist nichts für die Turbo-Küche, trotzdem ist es innerhalb von 30 Minuten fertig zubereitet und muss im Anschluss für 30 Minuten in den Ofen. Beim Discounter mit dem großen L sind zur Zeit Deluxe Wochen, da finden sich ebenfalls alle Zutate, die ihr für dieses Gericht benötigt! Das Rezept lässt sich natürlich auch schnell abwandeln und schmeckt ebenso gut mit Lachs, Hackfleisch oder Schinken.

 

Für 2 – 3 Personen

10 Cannelloni

Für die Füllung:

500g TK Blattspinat

1 Packung / 200g Frischkäse

300g Meeresfrüchtemischung TK

Für die Soße:

2 EL Safranbutter oder 1 kl. Döschen gem. Safran

500g passierte Tomaten

1 Zwiebel

½ Mozzarella

Salz & Pfeffer

Ausserdem:

1 Stück alter Gouda (gerieben)

½ Mozzarella

 

Den Spinat in einem Topf kochen, anschließend die ausgetretenen Flüssigkeit abgießen. Die Meeresfrüchte hinzugeben und den Frischkäse einrühren. Da die Meeresfrüchte bereits gewürzt sind nur mit ein wenig Salz & Pfeffer nachwürzen.

Die Safranbutter schmelzen lassen und eine in Stücke geschnitte Zwiebel kurz anschwitzen. Mit den Tomaten ablöschen und etwas köcheln lassen. Dann den Mozarella in Stücke schneiden und in die Soße geben und schmelzen lassen, dabei desöfteren umrühren.

In eine Auflaufform etwas Tomatensoße auf den Boden geben. Nun die Cannelloni mit der Spinat / Fischmasse füllen. Dazu am besten Eimalhandschuhe anziehen und die Füllung mit den Fingern in die Röllchen drücken. Die Nudeln nebeneinander in die Auflaufform legen und anschließend mit der restlichen Tomatensoße begießen.

 

Den Käse reiben und den Mozarella in Stücke scneiden. Beides über der Tomatensoße verteilen und im vorgeheizten Backofen 30 Minuten bei 190°C Umluft überbacken, bis der Käse geschmolzen ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s