Peppa´s Tomaten-Hackbällchen Pasta

Peppa´s Tomaten Hackbällchen Pasta

Peppa´s Tomaten Hackbällchen Pasta

Samstag abend – keine große Lust etwas Aufwendigens zu kochen. Und dann? So zaubert man in 20 Minuten einen Teller köstlicher Pasta auf den Tisch. Dafür benötig man die folgenden Zutaten:

4 grobe Bratwürste

1 Tasse TK Erbsen

1 Glas Tomatennsauce

1 Packung Brunch Pepperoni & Paprika

1 Schluck Metaxa

Salz & Pfeffer

Pasta nach Geschmack

Die Bratwürste anschneiden, und die Pelle entfernen. Danach aus dem Bratwustmett kleine Bällchen formen. Die Bällchen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, bis sie von allen Seiten schön braun sind. Die Tomatensoße in die Panne geben, die Packung Brunch darin schmelzen lassen , mit Salz und Pfeffer würzen.

In der Zwischenzeit das Nudelwasser salzen und zum kochen bringen. Sobald es kocht, die Pasta in den Topf geben. Die Erbsen in die Soße geben und einen Schluck Metaxa zufügen. Kurz erwärmen und sobald die Pasta fertig ist, zusammen servieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s