Peppa´s Kürbis Quiche

Kürbis Quiche

Zutaten:

Für den Teig

200g Mehl

150g kalte Butter

1 Ei

Etwas Salz

1 – 2 EL kaltes Wasser

Belag

350g – 400g Kürbis

1 Bund Frühlingszwiebeln

Schinkenwürfel

Guss

3 Eier

Einen Becher Sahne

Käse nach Geschmack

Salz, Pfeffer, Muskatnuss,

Die Zutaten für den Teig miteinander zu einem Mübeteig verkneten. In Frischhaltefolie verpackt für eine Stunde in den Kühlschrank legen.

Die Frühlinszwiebeln in Ringe schneiden – den Kürbis in kleine Würfel. Die Kürbiswürfel in kochendem Salzwasser ein paar Minten kochen und anschließend in ein Sieb shütten und gut abtropfen lassen.

Den Teig ausrollen und in die leicht gefettete Form legen. Den Teig ganz oft mit der Gabel einstechen und für 10 Minuten bei 180°C in den Backofen schieben.

Die Form dann aus dem Ofen holen und das Gemüse / Schinkenwürfel darauf verteilen. Anschließend mit Käse betreuen und für 40 Minuten zurück in den Ofen schieben.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s